Laufradbau – individuelle Laufräder aus Chemnitz

Laufradbau - Neue Laufräder für dein Rennrad oder Mountainbike

Was erwartet dich?

Für jeden die passenden Laufräder, das ist hier möglich durch eine gezielte Auswahl von Komponenten und einen exakten Aufbau dieser, angepasst auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Laufräder am Rennrad, Mountainbike oder am BMX zum Einsatz kommen oder farbliche Akzente am Fahrrad erzeugen sollen.

Bei Velo-Werker werden individuelle Laufräder ausschließlich in Handarbeit gefertigt. Keine Maschinen, kein Zeitdruck und keine Massenproduktion. Somit erhält der Kunde ein individuelles Produkt mit Seele und einem Ansprechpartner für Eventualitäten

Der Aufbau - Laufradbau von Hand

Sind die technischen Details bzgl. der Verwendung und der Kundenwünsche geklärt, kann es losgehen. Die Komponenten werden sorgfältig montiert. Speiche für Speiche und Nippel für Nippel, entstehen deine individuellen Laufräder.

Mithilfe eines präzisen Zentrierständers der Firma P&K Lie GmbH wird das Laufrad „rundgemacht“. Seiten- und Höhenschläge werden auf ein Minimum reduziert, unter Berücksichtigung einer gleichmäßiger Speichenspannung auf der jeweiligen Seite des Laufrades.

Ein wichtiger Schritt im Laufradbau ist das „Abdrücken“. Dieser Vorgang ist notwendig, damit sich die vorgespannten Speichen am Nabenflansch und im Felgenloch setzen. Anschließend wird nachzentriert. Die Kombination aus Abdrücken und Nachzentrieren wird solange wiederholt, bis das Laufrad „steht“, d. h., nach dem Abrücken besitzt das Laufrad den gleichen aber präzisen Rundlauf wie zuvor. Abschließend wird die Speichenspannung mit einem Tensiometer kontrolliert, bevor das Laufrad fertig ist.

Das Werkzeug

Jeder Radprofi ist mit bestem Material ausgestattet, um sein bestmögliches Ergebnis abzuliefern. So verhält es sich auch im Laufradbau. In meiner Werkstatt wird ein Zentrierständer der Firma P&K Lie GmbH verwendet. Der Zentrierständer ist mit patentierten Messuhren ausgestattet, die in der Lage sind, Abweichungen von bis zu 0,05 mm anzuzeigen. Dadurch lassen sich Laufräder präzise, schnell und nachhaltig zentrieren.

Das Tensiometer ist ebenfalls vom Hersteller P&K Lie. Das Messen der Speichenspannung wird mithilfe von nadelgelagerten Auflagepunkten für die Speiche, einer Messuhr und einer durchdachten Konstruktion realisiert. Ein hochpräzises Messinstrument zur Kontrolle der Speichenspannung. Damit jedes Laufrad in bestmöglicher und gleichbleibender Qualität mein Haus verlässt.

Die Qualität

Jedes Laufrad wird mit minimalen Toleranzen auf Mittigkeit und Rundlauf zentriert unter Berücksichtigung einer homogenen Speichenspannung. Dieser Aspekt führt zu einer hohen Haltbarkeit und einem optimalen Rollverhalten. Der langwierige Aufbau hat zudem einen weiteren positiven Effekt. Ein lästiges Nachzentrieren nach der ersten Ausfahrt ist nicht mehr notwendig.

Falls doch, wird innerhalb des ersten Jahres nach Kauf dieser Service kostenlos angeboten. Die von mir gebauten individuellen Laufräder erhalten ein zusätzliches Garantieversprechen bei Speichenbruch, siehe Leistungen.

Du möchtest von individuellen Laufrädern profitieren? Dann kontaktiere mich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surfen zu gewährleisten. Um weiterzusurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen